Auge und Kamera

Die Grundidee dieses Moduls ist der Bau einer Lochkamera und einer einfachen Linsenkamera.

Damit verknüpft sind die physikalischen Grundlagen (Strahlenoptik, optische Geräte), die biologischen Grundlagen (Auge, Vergleich Auge-Kamera) und die fotographischen Grundlagen (Fotografieren, Entwickeln).

Die Einheit mit allen Materialien kann bestellt werden (siehe Service).

 

Nr. Thema Inhalte Methoden Zeit
1 Projektmanagement Planung und Durchführung von Projekten im Team
Bau einer Lochkamera
Lernzirkel
Bau-Projekt
4 h
2 Lochkamera Fertigstellung und Funktionstest
Bildentstehung
Gruppenarbeit
Arbeitsblätter
4 h
3 Abbildungsgesetz Experimentelle Bestimmung des Abbildungsgesetzes Praktikum 2 h
4 Fotografieren mit der Lochkamera Fotografieren und Herstellung eines Negativs Praktikum 2 h
5 Augen wirbelloser Tiere Vergleich der Augentypen Internet-Recherche
Arbeitsblatt
2 h
6 Bau einer Linsenkamera Analyse von Kameras
Demontage einer Box- oder Einwegkamera
Gruppenarbeit
Arbeitsblätter
2 h
7 Linsen Linsen
Strahlenoptik
Praktikum
Arbeitsblätter
6 h
8 Projektplanung Linsenkamera Planung des Baus einer Linsenkamera 2 h
9 Bauphase Linsenkamera Bau der Linsenkamera Arbeiten im Werkraum 6 h
10 Fotografieren mit der Linsenkamera Fotografieren
Entwickeln
Praktikum 2 h
11 Das Linsenauge der Wirbeltiere Präparation eines Schweineauges
Bildenstehung
Akkomodation
Praktikum
Stationenlernen
8 h
12 Schülerreferate 4 h
© 01-2007 Kandler-Walter