Nudelbrückenwettbewerb

Aufgabe ist es, aus einer 500-g-Maccaronipackung eine Brücke zu bauen, die 50 cm überspannt. Dabei dürfen die Nudeln nur an den Enden mit Heisskleber verklebt werden. Nach dem Bau werden die Brücken bis zum Versagen belastet.
Bewertet werden Design, Materialverbrauch und Tragkraft.

 
Die ersten Bilder vom Bau:
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
 
Und hier bei der Präsentation und beim Belastungstest:
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG
NwT am FHG